The below is an off-site archive of all tweets posted by @heibie ever

May 17th, 2017

@ghostdog19 in der billigen MIDI-version. Ich komm vorbei.

via Twitter Web Client in reply to ghostdog19

“Aero Vederci” ist das offizielle Motto der anstehenden Aerosmith Tour.

via Twitter Web Client

ollyog Went to a museum armed with Face App to brighten up a lot of the sombre looks on the paintings and sculptures. The..twitter.com/i/web/status/8…Uo

via Twitter Web Client (retweeted on 1:25 PM, May 17th, 2017 via Twitter Web Client)

@stadtneurotikr jetzt wo es wichtiger wird, muss ich leider weg. Du bloggst ja dann drüber;-)

via Twitter Web Client in reply to stadtneurotikr

BIBChatDE Macht mit bei der für den 3. am Montag, den 5.6.17. bibchat.de/abgestimmt/abs…

via TweetDeck (retweeted on 12:36 PM, May 17th, 2017 via Twitter Web Client)

Ich find das grundsätzlich übrigens gut, dass übertragen wird. Das nächste mal gerne zu wichtigeren Stadtproblemen.

via TweetDeck

“Das ist doch scheißegal!” Die Bayernpartei wieder.

via TweetDeck

Neben “Umsatzpacht” ist “Beschicker” mein bisheriges Lieblingswort in der Debatte.

via TweetDeck

“NEIN!” - “DOCH!” - “NEIN!”

via TweetDeck

Fazit Anwalt: kann man eigentlich politisch entscheiden, wie man will.

via TweetDeck

@zuagroasda oder den @Surfin_Bird (der hätte wenigstens kurze Hosen an)

via TweetDeck in reply to zuagroasda

Jetzt kommt der Anwalt. Zur UMSATZPACHT!

via TweetDeck

Wer hat denn jetzt eigentlich welchen Ausschuss wie vertagt und wen davon nicht informiert? Schlimmer als jeder Elternabend.

via TweetDeck

@DonnerBella Den König von Schexing gibts doch schon

via TweetDeck in reply to DonnerBella

Einfach einen Staffelbierpreis einführen? Jede weitere Mass 1€ teurer, weils dann eh egal ist.

via TweetDeck

@stadtneurotikr ja, weiss schon. war polemisch gemeint.

via TweetDeck in reply to stadtneurotikr

Die LKR (wer auch immer die sind) ist auch gegen die

via TweetDeck

überparteilicher Konsens: Nach der ersten Mass ist allen der Preis dann eh egal.

via TweetDeck

GNetzer Welcher Augenarzt in München ist empfehlenswert? Nein, ich frage nicht für @CollinasErben.

via Talon (Plus) (retweeted on 11:14 AM, May 17th, 2017 via TweetDeck)

Frage an die Fußballtimeline. Wie ist denn das mit den Sicherheitskosten beim Bundesligafußball. Wer zahlt da?

via TweetDeck

Endlich wieder bei der “Umsatzpacht”

via TweetDeck

Ansonsten hat sie recht, Die Linke. Die Stadtprobleme liegen ganz woanders.

via TweetDeck

Die Linke fordert NICHT Freibier für alle. Das ist nicht mehr mein Sozialismus!

via TweetDeck

Wenn die FW-Stadträtin bei Volksvertreter ein “sogenannte” voranstellt. Naja.

via TweetDeck

Fürs Protokoll: Die Bayernpartei stimmt der nicht zu!

via TweetDeck

Jetzt wird der MVV gegen das Bier verrechnet. Aber in der UBahn darf man ja gar nicht trinken.

via TweetDeck

Jetzt könnte die Bayernpartei ein generelles Alkoholverbot auf der Wiesn fordern. Das wär ein Scoop.

via TweetDeck

Gleich verabschiedet Reiter mit “auf eine friedliche Wiesn” alle in die Mittagspause.

via TweetDeck

stadtneurotikr Eine Maß Bier ist billiger als 1qm Wohnung!

via Twitter Web Client (retweeted on 10:40 AM, May 17th, 2017 via TweetDeck)

Gabriele Neff (FDP) steht um 5:30 auf

via TweetDeck

Der freie Markt wird von der FDP hier und heute im verteidigt!

via TweetDeck

Jetzt werfen die Grünen der CSU Sozialismus vor. Es geht immer noch um: BIER!

via TweetDeck

Die Grünen verstehen “Vorfahrt für Bier” nicht.

via TweetDeck

Jetzt ist es klar. Der Bierpreis ist Familienpolitik!

via Twitter Web Client

Schmid: “Der Bierumsatz für eine Familie ist gering. nach meiner Rechnung 2 Mass”

via Twitter Web Client

Schmid: “Der Papa trinkt 1-2 Mass (die Mama trinkt mit. Ist so üblich in Bayern)”

via Twitter Web Client

Gleich springt doch der Polt da irgendwo raus.

via Twitter Web Client

Schmid: 1950: 82,3 Minuten arbeiten = 1 Mass, 2015: 27,63 Minuten arbeiten = 1 Mass.

via Twitter Web Client

Das Spreadsheet zum Bierpreis MUSS Schmid Open Data machen!

via Twitter Web Client

Schmid für seit Jahren ne private Spezialstatistik über die Bierpreisentwicklung.

via Twitter Web Client

@stadtneurotikr wird das öfter gestreamt. Das ist ja große Unterhaltung…

via Twitter Web Client in reply to stadtneurotikr

@hellojed In München: Einigkeit und Recht und Bierpreisobergrenze.

via Twitter Web Client in reply to hellojed

Helmut Schmid (SPD) hat jetzt in 10 Min. 50x “Umsatzpacht” gesagt. Und einmal “Unterpacht”. Bierpreis ist das Ding! muenchen.de/rathaus/Stadtp…

via Twitter Web Client

@Surfin_Bird Ich versteh nur Umsatzpacht, Umsatzpacht, Umsatzpacht …

via Twitter Web Client in reply to Surfin_Bird

@aluberlin um Deine Frage zu beantworten: Ich würd zum Arzt gehen.

via Twitter Web Client in reply to aluberlin

@aluberlin ich glaub wir haben bei allen Bindehautentzündungen (Kinder+ Erwachsene) immer gleich Augentropfen reing..twitter.com/i/web/status/8…69

via Twitter Web Client in reply to aluberlin

@aluberlin Die Augentropfen gibts doch nur vom Arzt, oder?

via Twitter Web Client in reply to aluberlin